Skip to main content

Kreisrunder Haarausfall Kinder” – Weshalb treten Krankheiten wie z.B. kreisrunder Haarausfall (Alopecia Areata) bei Kindern auf?

Krankheiten wie Alopecia Areata ist die am häufigsten auftretende Form von Haarverlust bei Kindern. In vielen Fällen tritt der kreisrunde Haarverlust bereits vor dem 20. Lebensjahr – häufig bereits vor dem Erreichen des 10. Lebensjahres auf.

Kreisrunder Haarausfall Kinder

Die Ursachen für diese Form des Haarverlustes mit kreisförmigen Kahlstellen ist nicht immer ersichtlich. Während die Kleinen meist kaum unter den kahlen Stellen auf dem Kopf leiden, sind insbesondere Jugendliche meist sehr von kreisrundem Haarverlust (Alopecia Areata) Krankheiten betroffen. Kreisrunder Haarausfall bei Kindern und Jugendlichen stellt für die Patienten ein sehr große Belastung dar.

Kreisrunder Haarausfall bei Kindern

Die kreisförmigen kahlen Stellen treten meist ohne Vorwarnung völlig plötzlich auf. Alleine in Deutschland sind Schätzungen zufolge mindestens 400 000 Kinder und Jugendliche von kreisrundem Haarverlust (Alopecia Areata) betroffen.

Da Haare für die Bildung des Selbstbewusstseins und des eigenen Selbstbildes eine ganz entscheidende Rolle spielen, wissen viele Eltern nicht, wie sie mit der Situation bei Alopecia Areata umgehen sollen. Für Kleinkinder selbst stellt der kreisrunde Haarverlust meist eine sehr viel geringere oder sogar gar keine Belastung dar.

Kreisrunder Haarausfall Kinder – Therapie und Behandlung dieser Krankheiten

Nicht selten wird der kreisrunde Haarausfall bei Kindern gar nicht erst wahrgenommen oder als solcher erkannt. Denn in vielen Fällen weist das Kind Symptome wie nur eine einzige, kleine Kahlstelle auf dem Kopf auf.

Obwohl die genauen Ursachen für das auftreten des kreisförmigen Haarschwundes (Alopecia Areata) bis heute noch nicht vollständig bekannt ist, wird davon ausgegangen, dass unter anderem eine Autoimmunerkrankung zugrunde liegen kann. Hierbei werden die Wurzeln der Haare

Kreisrunder Haarausfall Kinder

von dem Körper des Kindes fälschlicherweise als ein Fremdkörper identifiziert und bekämpft.

Das wiederum hat zur Folge, dass Symptome wie z.B. die Haare an einigen Stellen nach einiger Zeit vollständig ausfallen und glatte Haut zurückbleibt. Ebenso ist eine familiäre Häufung von Alopecia Areata zu beobachten.

Weitere Ursachen für den kreisrunden Ausfall der Haare kann beispielsweise auch eine Schilddrüsenfehlfunktion sein. Daher sollte zunächst ein kompetenter Facharzt aufgesucht werden, um mögliche Erkrankungen, Symptome und deren Behandlung abklären zu lassen.

Eine ausführliche Ursachen Diagnose kann dabei helfen, eventuell eine geeignete Behandlung – und Therapiemöglichkeit für das Kind zu finden.

Allerdings gibt es bisher keinen einheitlichen, zuverlässigen therapeutischen Ansatz für eine Behandlung. Wichtig bei der Therapie ist, dass ein genauer Blick sowohl auf das Nutzen als auch auf das Risiko geworfen wird. Nutzen und Risiken sollten immer gründlich gegeneinander abgewogen werden.

Wenn Sie eine Therapie ihres Kindes in Betracht ziehen, sollten Sie immer auf die möglichen Erfolgsaussichten sowie auf den Einfluss auf die körperliche und psychische Entwicklung ihres Nachwuchses richten. Wenn Sie ihr Kind zu

zahlreichen Untersuchungen, Behandlungen, Arztbesuchen und Therapien drängen, kann dies einen enormen Stress und eine emotionale Belastung verursachen.

In zahlreichen Fällen verschwinden die kahlen Stellen nach einiger Zeit ganz von selbst und die Haare wachsen wieder gesund nach. Die klassischste Behandlung von kreisrundem Haarverlust bei Kindern ist eine Therapie der Stellen mit einer Kortison-Creme.

Diese wird regelmäßig über einen längeren Zeitraum auf die diversen Stellen aufgetragen. Allerdings sind hier nicht immer Erfolge zu verbuchen und die Patienten müssen teilweise erhebliche Rückschläge einstecken.

Kreisrunder Haarausfall – Stress und Belastung

Kreisrunder Haarausfall beim Kind können neben körperlichen Ursachen auch psychische Belastungen sowie enormer Stress über einen längeren Zeitraum dazu führen, dass die kreisrunden Stellen auf dem Kopf entstehen. Eine solche Belastung können zum Beispiel die Trennung der Eltern, der Verlust eines geliebten Menschen oder andere Schicksalsschläge sein.

Kreisrunder Haarausfall Kinder

Wenn Sie davon ausgehen, dass Ihr Kind aufgrund dieser Ursachen unter dem Verlust der Haare leidet, sollten Sie sich professionelle Hilfe suchen und einen Kinderpsychologen kontaktieren. Durch eine Therapie sowie Stressreduzierung kann das Haarproblem in vielen Fällen in den Griff bekommen werden.

Kreisförmiger Haarverlust und Homöopathie

Ist eine Homäopathie Behandlung eine Alternative?

Da kreisförmiger Haarverlust bei Kindern nicht immer eine Erkrankung zugrunde liegt, bei der Symptome mit Medikamenten behandelt werden kann, kann auch eine Therapie in Form einer homöopathischen Behandlung des Kindes in Erwägung gezogen werden. Hierbei sollte ein erfahrener Naturheilkundler oder Homöopath zu Rate gezogen werden, um eine optimale Behandlung des Kindes zu ermöglichen.

Kreisrunder Haarausfall Kinder

In den meisten Fällen kommen, bei der Behandlung der Symptome, so genannte Globoli zum Einsatz, die das Haarwachstum sowie die Zellerneuerung positiv unterstützen, wodurch die Wurzeln dazu angeregt werden, und hilft neue und gesunde Haare zu produzieren.

Kreisförmiger Haarverlust – Krankheiten Forum hilft Eltern

Wenn das eigene Kind unter kreisrundem Haarverlust leidet, ist das Leid für die Eltern meist viel größer als für das Kind selbst. Während die Belastung für Patienten in jüngeren Jahren meist kaum vorhanden ist, plagen sich Eltern mit Ängsten und Unsicherheit. Kreisrunder Haarverlust bei Kindern kann auch für die gesamte Familie belastend sein.

Die Eltern sind oftmals so sehr besorgt, dass sie nicht richtig wissen, wie sie mit der Situation umgehen sollen und hierdurch möglicherweise erst recht eine stressige und unangenehme Situation für ihr Kind erschaffen. Insbesondere die Frage,

Kreisrunder Haarausfall Kinder

wie dem eigenen Nachwuchs geholfen werden kann, ist quälend.

Um den eigenen Ängsten aber auch Fragen zu dem Thema Raum zu gewähren, ist es empfehlenswert ein Forum aufzusuchen, indem sich gleichgesinnte Eltern miteinander austauschen können. In diesen speziellen Foren können die Hilfslosigkeit und die Verzweiflung mit den anderen Betroffenen geteilt werden. Das hilft Eltern Kraft und Mut zu schöpfen.

Hier finden Sie als betroffenes Elternteil Gehör und darüber hinaus das Gefühl, mit dieser Situation nicht alleine zu sein. Gleichzeitig haben viele Eltern große Angst davor,

dass dem kreisrunden Haarverlust möglicherweise eine ernste Erkrankung zugrunde liegt.

Auch hier finden Sie einen geeigneten Austausch über diese Ängste in den Foren. Als Elternteil eines von Alopecia Areata erkrankten Kindes sollten Sie stets versuchen, die Erkrankung Ihres Kindes zu akzeptieren und in den Alltag zurückzufinden.

Kreisförmiger Haarverlust im Jugendalter

Während Kleinkinder und Grundschulkinder meist nicht besonders unter ihrem kreisrunden Haarverlust leiden, wird die Belastung meist umso größer, je älter das Kind wird. Kreisförmiger Haarverlust im Jugendalter stellt eine große Belastung für die Betroffenen dar.

Insbesondere der Schulwechsel auf die weiterführende Schule kann einen kritischen Zeitpunkt darstellen. Dass sich das Wohlbefinden mit dem kreisrunden Haarverlust häufig zu dieser Zeit ändert, liegt unter anderem daran, dass sich jetzt oftmals auch der

bis dahin vertraute Freundeskreis sowie das soziale Umfeld ändert.

In dieser Lebensphase müssen die Jugendlichen häufig neue soziale Kontakte knüpfen. Dieses einschneidende Erlebnis erfordert eine emotionale Unterstützung von Seiten der Eltern. Die betroffenen Kleinpatienten müssen in dieser Zeit lernen damit umzugehen, dass sie

Kreisrunder Haarausfall Kinder

für Außenstehende sichtbar “anders” sind.

Wenn die Alopecia Areata erst im Jugendalter auftritt, ist dies für die Betroffenen besonders belastend, denn gerade in der Zeit der Pubertät entwickelt sich die eigene Persönlichkeit noch einmal völlig neu. Die Frisur trägt dabei einen wesentlichen Teil zu dem Erscheinungsbild und damit auch zu der eigenen Identität bei.

Das Leben mit kreisrundem Ausfall der Haare ist daher für Teenager besonders schwierig. Denn sogar den kleinsten Erscheinungsmerkmalen der Haare kommen in diesem Lebensabschnitt eine hohe Bedeutung zu.

 

Kreisrunder Haarausfall Kinder

Sobald jemand nicht der “Norm” entspricht, ist er gefährdet ausgegrenzt zu werden.

Insbesondere Jungs, die von Alopecia Areata betroffen sind, leiden häufig noch stärker als Mädchen. Die Kahlstellen sind bei ihnen deutlich schneller sichtbar und können weniger gut verborgen werden. Mädchen hingegen haben oft lange Haare und können die kahlen Stellen somit

durch geschicktes Frisieren oder Tragen von Haarbändern besser kaschieren.

Jugendliche, die von Alopecia Areata betroffen sind, sollten unbedingt in die Entscheidungen ihrer Erkrankungen und Gesundheit miteinbezogen werden. Es ist wichtig, dass die Eltern insbesondere in der Zeit der Pubertät das soziale Umfeld, also die Schule oder Vereine, über die Gesundheit und Erkrankungen ihres Kindes informieren.

Mit dem Thema zu ihrer Gesundheit und Erkrankungen sollte stets offen umgegangen werden, umso wenig Angriffsfläche wie möglich zu bieten. Beispielsweise kann der kreisrunde Haarverlust einmalig in Form eines Elternabends thematisiert werden und wäre danach abgeschlossen. Weitere Informationen zum Thema “Alopecia Areata” können Sie gerne unter dem Link Kreisrunder Haarausfall abrufen.

Haartransplantation bei Kinder

Darf eine Haartransplantation bei Kindern durchgeführt werden? Bei einer Haartransplantation spielt das Alter des Patienten zunächst keine Rolle. Jedoch ist die Bedeutung einer genauen Prognose des Haarausfallverlaufs umso wichtiger.

Um den Patienten nicht zu früh zu behandeln, gehört die Haartransplantation in die Hände eines Spezialisten mit viel Berufserfahrung!

Wer sich ganz sicher sein will, dass er den richtigen Arzt oder die passende Einrichtung für sich wählt, kann sich gerne auf unser Haartransplantations – Portal begeben! In diesem Portal werden wir einige Kliniken und Chirurgen genauer unter die Lupe nehmen und Ihnen die bestmöglichen Kliniken, bezüglich den wichtigsten medizinischen Aspekten, empfehlen!

Unser Haartransplantations-Portal befindet sich zur Zeit im Aufbau und wird Ihnen bald zur Verfügung stehen! Des Weiteren werden wir unser Portal mit neuen Kliniken und Chirurgen, nach dem Aspekt der medizinischen Bestnote sowie Preis-Leistungsverhältnis. ergänzen!

Allgemeine Informationen zum Thema “Haatransplantation” können Sie gerne unter dem Link Haatranplantation abrufen!